C.A.I. RenderBlades basieren auf Intels neuester Prozessor-Technologie und bieten höchste Leistung bei geringstem Platzbedarf und optimaler Kühlung aller Komponenten. Der Remote-Zugriff bis auf BIOS-Ebene über das IPMI Webinterface erlaubt optimale Wartung und Administration.
  • skalierbare Leistung, dual-Prozessor Systeme mit bis zu 22 Kernen pro CPU
  • bis zu vier 2-Slot Grafikarten integrierbar
  • einfache Administration (IPMI, Remote-Desktop)
  • platzsparend und leicht wartbar
  • exzellente Wärmeabführung und Lebensdauer
  • 24 Monate Garantie auch mit Vorabaustausch
bladeX7s bladeX7d
Intel Xeon Intel Xeon

bladeX7/GPU

Chipsatz
  • Intel® C612, HyperThreading

  • Prozessor
  • dual Intel Xeon E5-26xx v3/4 Serie
    (8 bis 32 Kerne, 16/64 threads)
  • bis zu vier Grafikkarten, je 2-Slot Breite

  • RAM
  • bis 256GB DDR4, max. 2100 MHz

  • Anwendungsbereich
    Empfehlenswert ist sehr hoher Takt bei weniger
    Kernen für alle Anwenungen, die auf
    GPU-Leistung bauen (VRAY RT, Octane etc.).

    3D Rendering
    Octane, VRAY, Adobe. AfterEffects, BlackMagic. Fusion...

    bladeX7d/4

    Chipsatz
  • Intel C612

  • Prozessor
  • dual Intel Xeon E5-26xx v3/v4 Serie
    je bis 22 cores/3,3GHz (88 threads!)


  • RAM
  • bis 256GB DDR4 (16 slots)

  • Anwendungsbereich
    Hoher Takt mit vielen Kernen für Multi-Thread Applikationen
    3D Rendering (V-Ray, mental ray...)
    bladeX7/GPU | Informationen

    bladeX7/GPU | konfigurieren
    bladeX7d/4 | Informationen

    bladeX7d/4 | konfigurieren
    C4D R19 SHOW

    MAXON C4D R19 Show

    ganze News ...

    MAXON Grace Pariod R19

    Maxon Grace Period R19  bis 31.08.2016

    ganze News ...

    Adobe Migrationsangebot

    Angebot bis 28.07.2017

    ganze News ...

    Maxon Flash Sale

    Maxon C4D Flash Sale am 4. Mai .2017

    ganze News ...

    V-Ray 3 for Rhino

    Chaos Group V-Ray 3 for Rhino

    ganze News ...